Zu den Zeiten des offenen Cafes bieten wir eine Tauschbörse für den Stadtteil an: Sie haben etwas, das noch gut aussieht, brauchen es aber nicht mehr? Sie brauchen jemanden zum Einkäufe tragen und backen gerne? Sie können gut Möbel reparieren? Dann kommen Sie vorbei und tauschen...

Ihre Gesuche und Angebote werden von uns gesammelt und an der Tauschbörsen-Wand im Stadtteil- und Familienzentrum/ Mehrgenerationenhaus Nord befestigt.

Alternativ können Sie uns auch eine Email mit Ihrem Kontakt zukommen lassen. Ihre Anzeige erscheint kostenlos in der nächsten Ausgabe (Juli 2020) der Coop-Viertel Zeitung. 

 

 

 

Allgemeine Geschäftsbedingungen: 

Das Familien- und Stadtteilzentrum/ Mehrgenerationenhaus Nord behält sich das Recht vor, die Annahme von nicht ernst gemeinten, gesetzeswidrigen, anstößigen oder dem Sinn der Rubrik „Tauschbörse“ widersprechende Anzeigen ohne Angaben von Gründen zu verweigern. Tiere sind von der Rubrik ausgeschlossen. Tauschangebote werden nur dann veröffentlicht, wenn ein konkretes Tauschangebot genannt wird („Gegengebot“ ist unzulässig). Nicht veröffentlicht werden Tauschangebote gegen Gutscheine jeglicher Art. Das Familien- und Stadtteilzentrum/ Mehrgenerationenhaus Nord ist nicht verantwortlich für Herkunft, Inhalt und Wahrheitsgehalt der Anzeige. Es übernimmt keine Garantie für Erscheinen und keine Haftung für Fehler. Anzeigenmanuskripte werden nicht aufbewahrt und nicht zurückgesandt. Einmalige Erscheinung.